Präzisionslaserschneiden

Mit unseren Präzisionslaseranlagen schneiden wir direkt ab CAD-Daten praktisch alle metallischen Materialien ab einer Genauigkeit von ± 0.01 mm und einer Schnittfugenbreite ab 30 μm je nach Werkstoff und Materialstärke.
Bearbeitet werden Folien ab 0.05 mm bis zu einer Dicke von 4 mm je nach Material, und dies ab Tafelmaterial oder für grössere Serien direkt ab Coil. Dank der Coil-Bearbeitung sind wir in der Lage, in kürzester Zeit auch grosse Mengen an Laserzuschnitten, kostengünstig im mannlosen 24-Stundenbetrieb herzustellen. Darum sind wir ein wichtiger Partner von zahlreichen Stanzwerken in der Schweiz geworden, für die wir Vorserien oder Serien bis weit über 20'000 Stück herstellen dürfen.

Wir arbeiten ausschliesslich mit Festkörperlaser (YAG- oder Faser-Laser). Dank der Möglichkeit die Laser im Dauerstrahl (CW) oder Pulsbetrieb zu betreiben, kann die Randverhärtung extrem klein gehalten werden und dennoch sind sehr hohe Schnittgeschwindigkeiten möglich.

Neben CrNi-Stahl, Federstahl (geglüht oder gehärtet), Alu und allen Buntmetallsorten wie Bronze, Messing, Kupfer, schneiden wir auf unseren gepulsten Nd:YAG-Laser auch alle „Exoten“ wie Wolfram, Titan, Tantal, Gold, Reinnickel und vieles mehr.

Bitte beachten Sie unbedingt das Menü „Technische Daten“.

2D
2D
3D
3D
Rohrbearbeitung
Rohrbearbeitung